14. September 2012
nach Alois Eckl
Keine Kommentare

Informationen zum Upgrade-Programm auf Office 2013

Wie aktuell von der Insiderin Mary Jo Foley zu hören ist, soll Microsoft ein Upgrade-Programm für Office 2013 anbieten.

Demnach soll es für alle Office 2010 Käufe zwischen dem 19.10.2012 und dem 30.04.2013 ein verbilligtes oder gar kostenloses Upgrade auf Office 2013 geben.

Laut dieser Quelle ist zu erwarten, dass die RTM-Version (release-to-manufacturing) im November 2012 verfügbar sein soll. Demnach sind die bereits mehrfach kommunizierten Pläne, dass Office 2013 im Februar 2013 in den Regalen stehen soll absolut realistisch. Auch wenn der Begriff „in den Regalen stehen“ als eher Symbolisch zu sehen ist, da Office 2013 die erste Office-Version ist, die im Wesentlichen über Online-Vertriebswege wie Download und Application-Streaming an den Mann gebracht werden soll.

11. Juli 2012
nach Alois Eckl
Keine Kommentare

Streaming von Office 2013

Wie aktuell zu hören ist, soll Office 2013 auf drei verschiedenen Arten angeboten werden:

  1. Wie gewohnt als lokale Installation
  2. Als Online-Dienst mit der Bezeichnung Office Web-Apps
  3. Neu: Als App-Streaming Version

Zu den Punkte 1 und 2 gibt es nicht viel zu sagen. Bereits seit Office 2010 werden die Programme Excel, Word, PowerPoint und OneNote als Online-Version kostenlos angeboten. Nach Registrierung und Anmeldung können die Web-Apps genutzt werden, um neue Dokumente zu erstellen und vorhandene Dokumente zu bearbeiten. Der Funktionsumfang der Web-Apps ist aber derzeit noch stark eingeschränkt, so dass viele Funktionen in der Online-Variante nicht zur Verfügung stehen. VBA ist bei der Online-Version komplett aussen vor.