30. Mai 2012
nach Alois Eckl
Keine Kommentare

Was hat es mit Agaves für Office 15 auf sich?

 

Heute habe ich mir das neue Feature mit dem Codename Agaves etwas näher angesehen, welches mit Office 15 erstmalig in einer Office-Version ausgeliefert wird.

Um was handelt es sich eigentlich bei Agaves?

Bei Agaves handelt es sich um eine völlig neue Technik, um eigene Anwendungen und Erweiterungen in ein Office-Dokument oder eine Office-Applikation zu integrieren. Mit Agaves können Webinhalte, also Webseiten, Web-Dienste, Web-DB Abfragen, Web-Suchen etc. in Office integriert werden. Natürlich können mit Agaves auch eigene Office-Erweiterungen erzeugt und zur Verfügung gestellt werden.

Im März 2012 habe ich dazu Agaves bereits diesen Artikel geschrieben.

In welchen Office-Programmen wird die neue Technik integriert sein?

Die neue Technik wird voraussichtlich infolgende Office-Programme integriert sein:

Desktop-Anwendungen: Excel 15, Word 15, Outlook 15, Project Professional 15

Web-Anwendungen: Excel Web Apps, Outlook Web Apps (OWA) und Mobile Outlook Web Apps

16. März 2012
nach Alois Eckl
Keine Kommentare

„Agaves“ für Microsoft Office 15

Microsoft bezeichnet in der englischen Technical-Preview-Version von Offcie 15 die Möglichkeit, Web-Erweiterungen von Dritten in Office zu integrieren als Agaves. Diese Info stammt von The Verge.

Die Web-Erweiterungen (Agaves) werden voraussichtlich für die Anwendungen Excel, Word, Outlook und Project zur Verfügung gestellt. Wer die online Web-Apps von Office nutzt profitiert aller Voraussicht nach auch von der neuen Technik, da es Agaves auch für die Web-Apps Excel und Outlook geben wird.