9. November 2012
nach Alois Eckl
1 Kommentar

Microsoft Office 2013 kommt Anfang 2013 für Windows, iOS und Android

Jetzt ist es raus. Microsoft Office 2013 wird neben der Windows-Version auch für iOS und für Android erscheinen.

Die App für Windows und Windows Phone 8 soll Anfang 2013 erscheinen. Anschließend soll Ende Februar/Anfang März 2013 die App für iOS und im Mai die Version für Android zu haben sein.

Die Preise sind allerdings noch nicht bekannt.

Zu beachten gilt, dass Office 2013 nicht unter Windows XP und Windows Vista laufen wird. Als Betriebssysteme werden Windows 7, Windows 8, Windows Server 2008 R2 und Windows Server 2012 vorausgesetzt.

2. Juni 2012
nach Alois Eckl
Keine Kommentare

Microsoft Office Mobile für das iPad bzw. iOS

Nun scheint es ein genaues Datum für das Erscheinen einer Microsoft Office Version für das iPad zu geben. Genannt wird dazu der 17. November als Erscheinungstermin. Ob es die Version nur für das iPad oder auch für das iPhone (also für iOS) geben wird ist noch unklar.

Angekündigt wurde auch eine Version für Android. Über den aktuellen Stand der Dinge sowie zu einem Erscheinungstermin ist aber nichts konkretes bekannt.

24. Februar 2012
nach Alois Eckl
Keine Kommentare

Wird es Microsoft Office 15 bald auf dem iPad geben?

Das Foto zeigt Office 15 auf dem iPad. Microsoft bestritt zwar die Echtheit des Fotos, aber nicht die Pläne, Office 15 für das iPad zu entwickeln.

Bereits im November 2011 berichtete The Daily über die Pläne einer speziellen Office 15 Version für das iPad. Am 21.02.2012 wurde ein Foto veröffentlicht von Office 15 auf dem iPad veröffentlicht, welches die Entwicklung bereits in einer sehr fortgeschrittenen Entwicklungsphase zeigt.

Microsoft hat schnell über eine Twitter-Mitteilung reagierte in der die Informationen des Magazins The Daily als nicht zutreffend dargestellt werden.

Darüber hinaus hat Microsoft hingewiesen, dass sich in ein paar Wochen zeigen wird, warum diese Gerüchte nicht stimmen können. Grundsätzlich wird aber die Existenz einer Office-Lösung für das iPad nicht dementiert.