Office 2013 wird es für iOS und für Android geben

| 1 Kommentar

Windows 8 OberflächeMicrosoft Produktmanager Petr Bobek hat bestätigt, dass es Office 2013 sowohl für iOS als auch für Android geben wird.

Als Erscheinungstermin wird März 2013 genannt. Dies ist fast zeitgleich mit der Veröffentlichung der Desktop-Variante für Endkunden, die im Feburar 2013 erscheinen soll. Geschäftskunden sollen hingegen bereits im Dezember 2012 mit der neuen Office-Version beliefert werden. Weitere Informationen gibt es auf The Verge.

 

 

Ein Kommentar

  1. Das wäre sicherlich eine schöne Sache, vor allen Dingen, weil man ja auch sonst mit diesem Programm arbeitet, da ist man vermutlich als Nutzer auch froh, wenn man es auf seinen Android nutzen kann.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


*