13. April 2012
nach Alois Eckl
3 Kommentare

Die Roadmap zur Veröffentlichung von Office 15 ist durchgesickert

Ein neues Dokument, welches über Twitter durchgesickert ist, nennt Starttermine für verschiedene Microsoft-Produkte. Darunter befindet sich auch der Starttermin von Office 15, siehe rote Umrandung.

Weiterhin werden Starttermine für Office 365, Sharepoint 15, Exchange 15, Lync 15, Visio 15 und Project 15 genannt.

Microsoft Roadmap
Wie sich aus der Grafik entnehmen lsst, soll Office 15 und andere Produkte im Sommer 2012 als öffentliche Beta-Version zur Verfügung stehen. Zeitpunkt für die Veröffentlichung soll dann Anfang 2013 sein. Daraus lässt sich schließen, dass Microsoft die neue Office-Version wahrscheinlich unter der Bezeichnung Office 2013 in die Regale bringen wird.

5. April 2012
nach Alois Eckl
Keine Kommentare

Exchange 15 – MEC 2012 und Informationen zur Veröffentlichung der Office 15 Produktfamilie

Microsoft Exchange Conference 2012 - MEC 2012

Microsoft hat für den 24. bis 26. September 2012 die Microsoft Exchange Conference (MEC) angekündigt, siehe folgenden Technet-Blog-Eintrag.  Die Konferenz findet in Orlande/Florida statt und soll exklusiv Exchange 15 zum Inhalt haben.

Microsoft verspricht den Teilnehmern der MEC 2012 verschiedene Vorträge von Exchange-Entwicklern, welche anschließend auch für Fragen, Antworten und Diskussionen zur Verfügung stehen.

4. April 2012
nach Alois Eckl
1 Kommentar

Video und Screenshots zur Installation der Technical-Preview von Office 15

Das Youtube-Video zeigt diverse Screenshots von der Installation der Office 15 Technical Preview-Version.

Es werden Screenshots von folgenden Office 15 Programmen im Video gezeigt:

8. März 2012
nach Alois Eckl
Keine Kommentare

Weitere Informationen zu Office 15 im Überblick

Office 15 - Menü

Office 15 - Menü

Seit über einem Monat ist die Technical PreviewVersion nun schon verfügbar. Diese steht allerdings nur einigen wenigen Drittentwicklern und OEMs zur Verfügung. Darüber hinaus besteht für den Vorabtest ein absolut strenges „Non Disclosure Agreement“. Trotzdem bekam  Tom Warren von The Verge eine Technical Preview Version und stellt nun die wichtigsten Neuerungen der Programm-Suite vor.

Word 15

Bei Word 15 wurde das „Schreib- und Lese-Erlebnis“ lt. Warren wesentlich verbessert. Der sogenannte „Read Mode“ entfernt alle Inhalte, die vom reinen Lesen des Textes ablenken könnten. Textspalten werden automatisch optimiert und nebeneinandern angeordnet.

Ein weiteres Feature ist die „Resume Reading“ Funktion. Damit können Texte mit Lesezeichen versehen werden, so dass die Wiederaufnahme eines Textes erleichtert wird.

27. Februar 2012
nach Alois Eckl
Keine Kommentare

Office 15 mit Touch Modus

Wie sich zeigt, wird Microsoft das neue Office 15 scheinbar wirklich speziell für die Verwendung auf Geräten mit Touchscreen-Displays optimieren. Gleichzeitig soll das Produkt aber auch auf normalen herkömmlichen PC-System weiterhin benutzerfreundlich bleiben.

Der Touchmodus wird über einen Button in der Menüleiste aktiviert. Dies berichtet Microsoft Insiderin Mary-Jo Foley. Diese neue Funktion kann in der bisher nur für wenige ausgesuchte Tester verfügbaren Office 15 Technical Preview (TAP) allerdings noch nicht verwendet werden. Angeblich sorgt der Touch-Modus dafür, dass die im Ribbon enthaltenen Elemente größer dargestellt werden, so dass sie mit dem Finger wesentlich besser bedient werden können, so Foley und  The Verge.

20. Februar 2012
nach Alois Eckl
Keine Kommentare

Interesse an Microsoft Office 15

In diesem Beitrag erhalten Sie einen fortlaufendenden Überblick über das Interesse an Microsoft Office 15. Als Grundlage werden die bei Google gestellten Anfragen mit dem Begriff „Office 15“ für die letzten 12 Monate verwendet.

Die Grafik zeigt im Zeitverlauf die Häufigkeit des Suchbegriffs „Office 15“ in Deutschland.

Als Analysetool wurde Google Insights for Search verwendet.

14. Februar 2012
nach Alois Eckl
Keine Kommentare

Microsoft – zwei neue Produktzyklen

Bei Barclays Capital sieht man bei Microsoft in den kommenden Monaten einiges Potential, was die Aktienkurse angelangt.

Neben dem Hype um die „Windows 8“-Einführung im Jahr 2012 gebe es Anzeichen dafür, dass Office 15 (Interne Arbeitsbezeichnung bei Microsoft)  im ersten Kalenderquartal 2013 präsentiert werden könnte. Dies dürfte im kommenden Jahr in zwei großen Produktzyklen resultieren. In der Vergangenheit habe die Einführung neuer Versionen immer zu einer deutlichen Wachstumssteigerungder jeweiligen Sparten geführt.

Insofern deutet einiges darauf hin, dass die neue Office-Version den Produktnamen Office 2013 erhalten wird. Es gibt aber auch Spekulationen, dass Microsoft die neue Office-Suite noch in 2012, dann unter der Bezeichnung Office 2012 veröffentlichen wird.

12. Februar 2012
nach Alois Eckl
Keine Kommentare

Word 15 / Office 15 ohne Multifunktionsleiste

Im Rahmen der Vorstellung von Windows 8 für ARM zeigt folgende Video Word 15, Excel 15 und PowerPoint 15 ohne Multifunktionsleiste in der Standardansicht. In der Menüleiste sind nur die Menüeinträge zu sehen. Es bleibt abzuwarten, ob Word bzw. Office 15 die Multifunktionsleiste weiter verwendet.

Ich gehe aber davaon aus, Microsoft an der Strategie mit Multifunktionsleisten weiterhin festhalten wird, da sich das Konzept in der Praxis für viele bewährt hat.