30. Juli 2012
nach Alois Eckl
Keine Kommentare

Die neue Funktion „Quick Analysis“ in Excel 2013

Excel 2013

Heute stelle ich euch die neue Funktion Quick Analysis von Excel Office 2013 vor.

Wie der Name schon sagt, können mit dieser neuen Funktion Daten einfach und schnell analysiert und mit zusätzlichen Informationen automatisch angereichert werden.

Die neue Funktion hinterlässt einen sehr guten Eindruck und ist intuitiv zu bedienen. Quick Analysis kann auf beliebige zusammenhängende Datenbereiche angewendet werden. Es spielt dabei keine Rolle, ob der Datenbereich als Datentabelle formatiert wurde oder nicht. Um die Funktion nutzen zu können, müssen zuerst der entsprechenden Zellen markiert werden. Nachdem der gewünschte Zellbereich markiert wurde, erscheint sofort neben der rechten unteren Zelle im ausgewählten Bereich ein Symbol, siehe Abbildung 1.

Quick Analysis 1

Abbildung 1