15. Mai 2012
nach Alois Eckl
Keine Kommentare

Dateiformate von Office 15 (Technical Prewiew)

Das Dokument Office File Formats Change Tracking zeigt, welche Dateiformate unter Office 15 (Technical Preview) geändert wurden. Zu meiner Freude steht dort bei allen Dokument-Typen „No change„. Damit kann davon ausgegangen werden, dass Microsoft das Dateiformat unter Office 15 unverändert belassen wird. Aus meiner Sicht ist dies ein weiterer wichtiger Schritt zu mehr Transparenz.

Denn bereits heute mit den beiden unterschiedlichen Formaten aus der „alten“ Office-Welt bis Office 2003 und den neuen Formaten ab Office 2007 gibt es in der Praxis immer wieder kompatibilitäts-Probleme, auch wenn Microsoft mit dem Compatibility-Pack auch die neuen Dateiformate in die „alte“ Welt integriert hat.

29. April 2012
nach Alois Eckl
Keine Kommentare

Office 15: Das neue Moorea kurz vorstellt

 

Da Office 15 geleakt ist, steht nun auf Chip ein Video über Moorea zur Verfügung.

Moorea ist ein neues Mitglied der Office 15 Suite.  Der Slogan von Moora lautet: „Alles was Sie brauchen, an einem Ort“ bzw. „everything you need in one place“.

23. April 2012
nach Alois Eckl
Keine Kommentare

Und wieder sind neue Bilder von der Office 15 Technical Preview Version aufgetaucht

Bei Windows8update sind wieder mal neue Fotos der neuen Office 15 Technical Preview Version mit der Build-Nr. 15.0.3919.1011 aufgetaucht. Etwas ältere Bilder von TheVerge findet ihr hier.

Windows8update hat die Bilder lt. Angabe aus einer anonymen Quelle bekommen, so dass die Herkunft der Bilder nicht bekannt ist. Ob es sich wirklich bei allen Screenshots um die neue Office 15-Version handelt, ist nicht klar. Auf den ersten und auch auf den zweiten Blick kann ich aber keine Unstimmigkeiten erkennen.

Bild 1: Microsoft Office 15 Build 15.0.3919.1011

Die Versionsnummer 15.0.3919.1011 ist im Bild schön zu sehen. Es handelt sich um die 32-bit BETA-Version (Technical Preview).

4. April 2012
nach Alois Eckl
1 Kommentar

Video und Screenshots zur Installation der Technical-Preview von Office 15

Das Youtube-Video zeigt diverse Screenshots von der Installation der Office 15 Technical Preview-Version.

Es werden Screenshots von folgenden Office 15 Programmen im Video gezeigt:

16. März 2012
nach Alois Eckl
Keine Kommentare

Bildergalerie von Office 15

Da seit einigen Wochen die Technical-Preview-Version von Office 15 zur Verfügung steht, tauchen immer mehr Details und Screenshots auf.

Über den folgenden Link können Sie sich ingesamt 60 Screenshots von den unterschiedlichen Office-Programmen ansehen und sich einen ersten Eindruck verschaffen.

Bilderstrecke 1: 30 Bilder von Microsoft Office 15

Bilderstrecke 2: 30 Bilder von Microsoft Office 15

 

8. März 2012
nach Alois Eckl
Keine Kommentare

Weitere Informationen zu Office 15 im Überblick

Office 15 - Menü

Office 15 - Menü

Seit über einem Monat ist die Technical PreviewVersion nun schon verfügbar. Diese steht allerdings nur einigen wenigen Drittentwicklern und OEMs zur Verfügung. Darüber hinaus besteht für den Vorabtest ein absolut strenges „Non Disclosure Agreement“. Trotzdem bekam  Tom Warren von The Verge eine Technical Preview Version und stellt nun die wichtigsten Neuerungen der Programm-Suite vor.

Word 15

Bei Word 15 wurde das „Schreib- und Lese-Erlebnis“ lt. Warren wesentlich verbessert. Der sogenannte „Read Mode“ entfernt alle Inhalte, die vom reinen Lesen des Textes ablenken könnten. Textspalten werden automatisch optimiert und nebeneinandern angeordnet.

Ein weiteres Feature ist die „Resume Reading“ Funktion. Damit können Texte mit Lesezeichen versehen werden, so dass die Wiederaufnahme eines Textes erleichtert wird.

30. Januar 2012
nach Alois Eckl
Keine Kommentare

Microsoft Office 2012 (Office 15) Milestone ist erreicht

Heute hat Microsoft bekannt gegeben, dass der nächste Milestone der Entwicklung von Office 15 (Microsoft Office 2012) erreicht ist.

Die neue Office-Version soll die Office Cloud-Anwendungen (Office 365, Skydrive, Exchange, Sharpoint und Office Webapps) mit der Offline-Version weiter verbinden.

Microsoft hat in der Veröffentlichung auch allen Testern für gedankt, die Feedback über die früheren Versionen eingereicht haben.

Leider findet sich in der Veröffentlichung kein weiterer Hinweis über den Zeitpunkt der ersten Beta-Version.